Photovoltaik Anlagen mit Speicher

Ohne einen Speicher kann der überwiegend am Tag produzierte Strom einer Solaranlage nicht gespeichert werden. Da der Strom aber überwiegend am Abend genutzt wird, steht er dann nicht zur Verfügung. Mit einem Speicher können Sie den Strom speichern und dann abrufen, wenn er benötigt wird.

So sparen Sie Kosten beim Einkauf von Strom bei Ihrem Anbieter und machen sich damit unabhängiger, und Sie produzieren Ihren eigenen ökologisch-freundlichen Strom.

Partner

Wir arbeiten mit folgenden Partnern zusammen:

Senec

Das Zusammenspiel von Speicher und Solaranlage ermöglicht die effektive Nutzung von selbst erzeugtem Strom. Die tagsüber produzierte Energie fließt in den Stromspeicher und verbleibt dort, bis sie verbraucht wird.

In den frühen Abendstunden, wenn der Energiebedarf am Höchsten ist, steht sie zur Verfügung. Dank Stromspeicher reduzieren Sie Ihre Stromkosten und machen sich unabhängig vom Energieversorger.

Erfahren Sie mehr über SENEC Lösungen ->

Fronius

Als Lösungsanbieter positioniert sich Fronius mit Produkten wie dem Fronius Energy Package oder dem Fronius Power Package.

Möglichst viel des selbst erzeugten PV-Stroms selbst verbrauchen und den überschüssigen Strom speichern, um diesen zum gewünschten Zeitpunkt zu verbrauchen, das ist das Ziel des Fronius Energy Packages.

Erfahren Sie mehr über Fronius Energy Package ->

Fördermöglichkeiten

Erfahren Sie mehr über Fördermöglichkeiten von Solaranlagen hier ->